Aufgaben

Die Aufgaben der Fachgruppe Normen beinhalten primär Folgendes:

  • Koordination der Tätigkeiten im schweizerischen und europäischen Normenwesen im Interesse des VSSB, insbesondere gilt dies bezüglich:
    • SIA/SNV (Schweizerischer Ingenieuren- und Architektenverein / Schweizerische Normen-Vereinigung) resp. CEN (Europäisches Komitee für Normung) zur Betreuung und Erstellung relevanter EN-Normen
      • CEN-Spiegelgremium CH: CEN TC33 unter der Leitung der SIA
        u.a. WG 4 "Building Hardware" mit 17 TGs (Task-Groups)
      • europäische Mitarbeit in verschiedenen TGs zur Normenerstellung und Normenpflege
    • ARGE (Arbeitsgemeinschaft der Verbände der europäischen Schloss- und Beschlagsindustrie)
    • Institutionen wie:
      • VST (Verband Schweizerische Türenbranche)
      • VSSM (Verband Schweizerischer Schreinermeister und Möbelfabrikanten)
      • SMU (Schweizerische Metall-Union)
      • VKF (Vereinigung Kantonaler Feuerversicherungen)
  • zentrale Anlaufstelle innerhalb des VSSB für die Belange zu den Themen Normen und Standardisierung
  • fachgruppenübergreifenden Informationsaustausch bezüglich relevanter Normen
  • Förderung der Normenharmonisierung innerhalb des VSSB und zu aussenstehenden Fachgremien